Browse by year:


State Aid

ESA-Untersuchung der Steuervorbescheidpraxis in Island, Liechtenstein und Norwegen abgeschlossen

24.2.2016

PR(16)09 – German version

EN | DE | IS | NO

Die EFTA Überwachungsbehörde (ESA) hat ihre Untersuchung der Steuervorbescheidpraxis in den EWR EFTA Staaten abgeschlossen, ohne Hinweise auf Verstösse gegen das Beihilferecht festzustellen.

Insbesondere hat ESA keine Fälle einer gegen das Beihilferecht verstossenden Nutzung von Steuervorbescheiden in diesen Staaten gefunden. Die beihilferechtlichen Regeln des EWR Vertrags entsprechen denen in der EU.

Die Untersuchung wurde von ESA aus eigener Initiative eingeleitet und parallel zu den laufenden Untersuchungen der Europäischen Kommission hinsichtlich der Steuervorbescheidpraxis der EU-Mitgliedsstaaten durchgeführt.

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Herrn Andreas Kjeldsberg Pihl
Presse- & Informationsbeauftragter
tel. (+32)(0)2 286 18 66
mob. (+32)(0)492 900 187





Other EEA Institutions


imgbanner4
This website is built with Eplica CMS