Browse by year:


State Aid

Staatliche Beihilfen: Liechtensteinische Regelung zur steuerlichen Absetzbarkeit von Immaterialgüterrechten genehmigt

1.6.2011

PR(11)36 - Liechtenstein version

Die Behörde hat heute eine Regelung zur steuerlichen Absetzbarkeit von Immaterialgüterrechten genehmigt. Die Regelung erlaubt es, 80% der Einkünfte aus Immaterialgüterrechten als abzugsfähige Aufwendungen vor der Einhebung der Unternehmensteuer geltend zu machen.

Die Behörde ist der Ansicht, dass diese Regelung keine Beihilfe beinhaltet, da die Absetzbarkeit allen Unternehmen unabhängig von Grösse, rechtlichter Form und Wirtschaftszweig offensteht. Daher begünstigt die Regelung keine bestimmten Güter oder Dienstleistungen.

Für zusätzliche Auskünfte kontaktieren Sie bitte:

Lena Sandberg-Mørch, 
Competition and State Aid Directorate
tel. (+32)(0)2 286 18 69

Trygve Mellvang-Berg
Press & Information Officer 
tel. (+32)(0)2 286 18 66




Other EEA Institutions


imgbanner1
This website is built with Eplica CMS